Breadcrumb navigation

"Stall Venus" > Rennerfolge > Edo Venus mit neuem Rennrekord

Edo Venus mit neuem Rennrekord

 

Edo Venus mit neuem Rennrekord im "Bürger" weiterhin unbesiegt - Top of the Rocks glänzt im Preis der Stadt Wien 2012 - Double von Gerhard Biendl & Champion Gerhard Mayr

 

Datum

 

23.06.2012

 

Nr.

 

 

356

 

Zeit

18:50

 

VIII. Großer Preis der Österreichischen Lotterien - Euro 5.736,50 Dreierwette-JP

 

Karl Bürger-Gedenkrennen 2012

 

AUTOSTART - EINZELPARADE

 

 

Nennungen

 

13

 

Dotation

 

20000

 

Bahnzustand:

 

schnell

 

Nr.

 

Pferd-Name

 

Name Fahrer

 

Platz

 

 

Preis

 

Distanz

 

Gesamt Zeit

 

KM- Zeit

 

EvQu

 

5

 

Edo Venus

 

Gerhard Biendl

 

1

 

 

10.000

 

1760

 

2:13,1

 

15,6

 

21

 

2

 

Four Roses Venus

 

Hubert Brandstätter jun.

 

2

 

 

5.000

 

1760

 

2:13,3

 

15,7

 

109

 

 

4

 

November Feeling

 

Wilhelm Loderer

 

3

 

 

2.600

 

1760

 

2:13,8

 

16,0

 

462

 

11

 

Lutin G

 

Peter Schwarzlmüller

 

4

 

 

1.400

 

1760

 

2:14,1

 

16,2

 

111

 

6

 

MS Dreamer

 

Erich Kubes

 

5

 

 

660

 

1760

 

2:14,2

 

16,3

 

60

 

1

 

Best of Wagram

 

Thomas Pribil

 

6

 

 

340

 

1760

 

2:15,5

 

17,0

 

67

 

3

 

Charlene

 

Rudolf Haller

 

7

 

 

 

 

1760

 

2:15,6

 

17,0

 

152

 

8

 

Domina Venus

 

Gerhard Mayr

 

8

 

 

 

 

1760

 

2:15,8

 

17,2

 

643

 

10

 

Alf Melmag

 

Zsolt Morvai

 

9

 

 

 

 

1760

 

2:16,0

 

17,3

 

9012

 

13

 

Xerxes Mystère

 

Harald Sykora

 

10

 

 

 

 

1760

 

2:16,1

 

17,3

 

1802

 

7

 

Mon Amie Mic Venus

 

Franz Konlechner

 

11

   

 

 

 

 

 

1760

 

2:16,2

 

17,4

 

136

 

12

 

Seyffenstein

 

Michael Hönemann

 

 

 

 

 

dqu. Gal.

 

 

 

1760

 

 

 

 

 

 

 

 

209

 

9

 

Super Brandy

 

Dieter Marz

 

 

 

 

 

ausgebl.

 

 

 

1760

 

 

 

 

 

 

 

 

152

 

Vom siegreichen Pferd Edo Venus wurde eine Dopingprobe abgenommen.

 

Vom zweitplatzierten Pferd Four Roses Venus wurde eine Dopingprobe abgenommen.

 

Züchterprämien:

 

Edo Venus

 

AGRO HOCHSTAFFL s.r.o.

 

 

 

1.000,00

 

Four Roses Venus

 

AGRO HOCHSTAFFL s.r.o.

 

 

 

500,00

 

November Feeling

 

Friedrich Badura

 

 

 

260,00

 

Lutin G

 

Hans Grolmusz

 

 

 

140,00

 

MS Dreamer

 

Josef Maier

 

 

 

66,00

 

Best of Wagram

 

Dr. Karl-Heinz Weiss

 

 

 

34,00

 

 

 

 

 

 

 

Total:

 

 

 

2.000,00

 

Strafen:

 

Hubert Brandstätter jun.

 

200,00

 

Grob fahrlässiges Verursachen eines Fehlstarts und Fahrverbot vom

 

Mit einem Großrenntag beendete der Wiener Trabrenn-Verein seine erste Saisonhälfte. Der "Tag der Österreichischen Lotterien" brachte eine Menge an Top-Leistungen, die bei sommerlichen Temperaturen am Samstag-Abend von den Turffans am Wettmarkt gut quittiert wurden.

Allen voran darf man natürlich die ausgezeichnete Vorstellung des Edu Speedy-Sohnes Edo Venus herausstreichen, der im Großen Preis der Österreichischen Lotterien, dem Karl Bürger-Gedenkrennen 2012, einen Start-Ziel-Erfolg landete und dabei in 1:15,6a/ 1760m um 1/10-Sekunde unter der Rennrekordzeit von Montserrat Jet (Manfred Strebel; 15,7/ 2007) blieb. Dabei wirkte der von seinem Trainer Gerhard Biendl zum dritten Mal an den Ablauf gebrachte schwarzbraune Hengst alles andere als ausgefahren und wehrte auch den Schlussangriff der immer sicher werdenderen Four Roses Venus (Hubert Brandstätter jun.) mit Bravour locker ab. Hinter der nicht minder gefallenden Buzz Saw-Tochter kam November Feeling (Wilhelm Loderer) zum dritten Rang vor der Trainingsgefährtin Lutin G, MS Dreamer und Best of Wagram, der nach Startverlust noch feine Gänge zeigte. 
Sein Fahrer- und Trainerdouble machte der Münchner Gast Biendl dann im zweiten Hauptbewerb perfekt. Mit dem bis auf 12:10 herunter gewettetenden Top of the Rocks gelang ihm im Preis der Stadt Wien die Revanche für die im Vorjahr ganz knapp erlittene Niederlage gegen Lass Inspiration. Diesmal sprintete der Love You-Hengst eine tolle Schlusshalbe und blieb in famosen 1:13,7a/ 1760m gar überlegen voran. Während der lange Zeit führende German Pride noch auf Rang fünf zurück gereicht wurde, erkämpfte sich Istogramma Sas (Gerhard Mayr) den Ehrenplatz vor Improve Kronos und Abel Crown, die beinahe auf gleicher Höhe endeten. 
Erfolgreichste Akteure waren der bereits erwähnte Gerhard Biendl und Abonnement-Meister Gerhard Mayr, dem diesmal mit Power Metro bzw. Charissima SR sichere Erfolge gelangen. Letztere verließ die Maidenklasse und bestätigte heuer erstmals ihre schon im Vorjahr angedeutete Schnelligkeit. 
Im Besitzer-Cup des TSK, 3. Lauf, rechtfertigte Angel's Flight SR mit ihrem Steuermann Thomas Royer die 13:10-Favoritenstellung, blieb dabei sicher vor der sehr starken JS Galaxia (Mag. Friedrich Hofmann jun.) voraus. Für Royer gab es weitere 8 Zähler in dieser Cup-Serie, mit insgesamt 14 Zählern übernahm der Steirer jetzt auch die Gesamtwertung. 
Einen erfolgreichen Österreich-Einstand gab es für Yksinullayhdeksan, die sich mit Franz Konlechner in einem Viererwette-Bewerb locker in 1:19,0a/ 1760m dem Krieauer Publiklum zu hohem Toto 51:10 (!) vorstellte. Mario Zanderigo punkte in einem sehr flott gelaufenen Bänderstart-Rennen, in dem Diana Venus als 112:10-Aussenseiterin in starken 1:16,2/ 1900m ihren zweiten Jahreserfolg feierte und damit auch hauptsächlich für die nicht erratene Super-6-Wette verantwortlich war (auch Tom Sawyer/ Erwin Klettenhofer waren zum Ausklang dieser Vielsiegerwette nicht auf jedem Schein gewesen). Der Jackpot wird am ersten Herbst-Renntag des WTV ausgespielt. Die Summe beträgt € 3.274,60! 
Mit drückender Überlegenheit war Speedy Jess H in der Rubbellos-Trophy unterwegs und auch erfolgreich. In 1:16,1a/ 2300m blieb er mit seinem Trainer Michael Hönemann drei zehntel Sekunden unter seiner individuellen Bestmarke und deklassierte dabei seine Kontrahenten zu Statisten. Bemerkenswert dabei auch noch die Tatsache dass der Speedy Webbster-Sohn in der für ihn hohen Klasse bis € 25.000,- so dominieren konnte ... 
Den dritten Jahreszähler verbuchte Super Aric (Karl Höbart) nun auch auf der Mittelstrecke und steckte dabei auch eine kurze Galoppade weg um nochmals auf Touren zu kommen und in 1:17,0a /2300m sicher vor Manina H zu reüssieren. 
"4 aus 5" lautet die Erfolgsbilanz des Bay Mink-Hengstes Fidel Castro, der das letzte Rennen auf der Krieauer 1100-Meter-Piste mit seinem ständigen Fahrer Thomas Pribil für sich in 1:17,6a/ 1760m entscheiden konnte, dabei jedoch den Zielfoto-Entscheid gegenüber dem heranfliegenden Lucien (Gregor Krenmayr) allerdings überstehen musste. Die Funktionäre des WTV feierten diesen Sieger dann speziell mitten auf der Bahn und nahmen mit ihm, seinen Besitzern und Pflegern sowie mit Thomas Pribil Abschied vom Krieauer Geläuf.

www.krieau.at

Menu

Česky Deutsch

Am 2. 1. 2018 kam das erste heurige Fohlen - Stute von der Mutter Virginia Venus und von Vater Celebration XL zur Welt!

2.1.18 - Virginia+XL[3].JPG

Liebe Freunde, auch heuer findet wieder das alljährliche Hoffest auf dem Gestüt Mysletin - Ledenice. Wir würden uns freuen Sie persönlich am Freitag dem 18. 08. 2017, bzw. Samstag dem 19. 08. 2017 begrüßen zu dürfen. Für das leibliche Wohl ist, wie immer, bestens gesorgt!

Einladung 2017[1].jpg

Am 1. 1. 2017 kam das erste heurige Fohlen von Mutter Mon Amie Mic und Vater Celebratin XL zur Welt!

1.1.2017.JPG

9-MAl ERFOLGREICHSTER ZÜCHTER IN ÖSTERREICH UND AUCH 2015 WIEDER ZÜCHTERCHAMPION!!!

IMG.jpg

Liebe Freunde,   auch heuer findet wieder das alljährliche Hoffest auf dem Gestüt Ledenice in Budweis statt. Wir wüden uns freuen, Sie/Dich persönlich am Freitag,  dem   09. 09. 2016, bzw. am Samstag, 10. 09. 2016 begrüßen zu dürfen. Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt!

Hoffest Katalog 2016[2].pdf

8. Championat für Johann Hochstaffl, Edu´s Speedy zum 3. Mal, Orange Bluelady bei den Mutterstuten

lesen sie mehr dazu hier:

Das erste Fohlen im Jahr 2016 ist geboren!!

Am 8. 1. 2016 kam das erste heurige Fohlen von Mutter Puredreamchtcher und Vater Celebration XL zur Welt!1.JPG

Auch das Hoffest 2015 war wieder ein voller Erfolg mit vielen Höhepunkten.

Zusammenfassend ein Artikel darüber:

Artikel Hoffest.pdf

Unser neuer Pferdekatalog 2015 ist da

Pünktlich zum unserem diesjährigen Hoffest, dürfen wir Ihnen/Dir auch heuer wieder unseren brandneuen Hoffest Katalog 2015 präsentieren.

Viel Freude beim Lesen!!

 1-20.pdf Stall Venus Katalog 2015

  

  Stall Venus Hoffest 2015

Auch heuer findet wieder das alljährliche Hoffest auf dem Gestüt Ledenice in Budweis statt. Wir wüden uns freuen, Sie/Dich persönlich am Freitag, dem 21.08.2015 bzw. am Samstag, 22.08.2015 begrüßen zu dürfen.

Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt!

 

 

Krieau aktuell

Zum siebenten Mal in Folge ging das Züchterchampionat an KR Johann Hochstaffls AGRO HOCHSTAFFL s.r.o.

Krieau aktuell.pdf

Erstes Fohlen im Jahr 2015

Am 13.1. kam das erste heurige Fohlen von der Mutter Vivarene und vom Vater Light Kronos zur Welt!

IMG_2815.JPG[1].jpg

Artikel über das Hoffest 2014

Auch heuer war unser Hoffest wieder ein voller Erfolg.
Im Anhang finden Sie einen Artikel über das Event.
Viel Spass beim Lesen!

Artikel über das Hoffest 2014
Bericht Fest.pdf

Stall Venus Hoffest 2014

Auch heuer findet wieder das alljährliche Hoffest auf dem Gestüt Ledenice in Budweis statt! Am Freitag, dem 29.08.2014 ist "Tag der offenen Tür" und am Samstag, dem 30.08.2014 Auktion und Verkauf.

Für das leibliche Wohl ist dabei bestens gesorgt!!

Unser neuer Pferdekatalog 2014 ist da!

Endlich ist es soweit!! Der brandneue Stall Venus Katalog 2014 ist fertig!
Neben interessanten Neuigkeiten zu unserem Gestüt in Ledenice und natürlich zu unseren Pferden, erfahren Sie auch alles Wissenswerte zu unserem Hoffest 2014 auf dem Gestüt Ledenice in Budweis.
Viel Spass beim Durchblättern!

Hier gehts zum Stall Venus Katalog 2014
Ledenice_2014[1].pdf
Stall Venus 2014.JPG

Weltklassepferd als Deckhengst auf Mysletin: Opal Viking aus Schweden

.....Bitte lesen Sie mehr dazu in der Rubrik:

"Hengste"

"Der SCHNELLSTE" - unser 1. Fohlen in diesem Jahr

Am 22. Januar 2014 kam das erste heurige Fohlen zur Welt. Es ist ein kleiner Hengst und wurde von Vivarenne geboren und er heisst Varenne Venus.

...und weitere 27 Fohlen sind bereits auf der Welt (25 Traber und 3 Foxtrotter) und alle haben neue Name.

mehr Informationen und Photo in Rubrik "Fohlen 2014"

Vivarenne + kleine Hengst

Fotos von der Pferdeauktion am 31. August 2013

Zu den Bildergalerien
IMG_4518.JPG[1].jpg

Unser neuer Pferdekatalog ist da!

Hier geht's zum Katalog!
Titelblatt.JPG[1].jpg

NEUIGKEITEN

  • am 10.05.2014 konnten unsere Venus - Traber beim Renntag in Wels 2 von 9 Rennen für sich entscheiden! Ebenfalls konnten zahlreiche Plätze unter den Top Ten belegt werden!
  • am 04.Mai 2014 waren unsere Venus - Traber beim Renntag in der Krieau ebenfalls sehr erfolgreich und konnten zahlreiche Plätze unter den Top Ten belegen!
  • am 20. April 2014 konnten Venus - Traber beim Renntag in der Krieau 5 von 13 Rennen für sich entscheiden!
  • am 21.April 2014 entscheiden Venus - Traber beim Trabrennen in Wels 2 von 8 Rennen für sich!
  • am 12. April 2014 entscheiden Venus -Traber beim Trabrennen in Wels 4 von 7 Rennen für sich!
  • am 24. November 2013 entscheiden Venus-Traber 6 von 12 Rennen für sich!
  • "FOUR ROSES VENUS" mit neuem Rennrekord im Flieger-Derby in Wien!
  • "HARIBO VENUS" erfolgreich beim PMU-Renntag in Wien!
  • "FOUR ROSES VENUS" gewinnt Racino Breeders Crown!
  • 5 "Venus"-Siege beim Welser Trabrenntag!

... Bitte lesen Sie mehr dazu in der Rubrik "Rennerfolge"

Hier geht's zu unseren Mutterstuten, die zum Verkauf stehen:

Mutterstuten zum Verkauf

Suchen

Stall - Venus